126051

Der Nikolaus und die Volti-Kür im Dunkeln


„Nikolaus, komm in unser Haus“ schallte es am vergangenen Samstag durch die weihnachtlich geschmückte Reithalle des Reit- und Fahrvereins Wadelheim-Rheine. Und der Nikolaus hörte den Ruf und fuhr gemeinsam mit einem Engelchen auf seiner Kutsche in die Reitbahn. Er habe das ganze Jahr über das Vereinsleben beobachtet, berichtete er, und  sei insgesamt sehr zufrieden mit den großen und kleinen Reitern. Nach viel Lob und nur ganz wenig Tadel verteilte er die ersehnten, mit süßen Leckereien gefüllten Tüten.

Der Besuch des Nikolaus bildete den Abschluss einen aufregenden Nachmittags. Vorher waren die Nachwuchsreiter des Vereins, angefeuert von Eltern und Freunden, zum traditionellen Nikolausturnier angetreten. Richterin Kirsten Welp fiel es bei den guten Vorstellungen gar nicht so nicht leicht, die Sieger zu ermitteln, denn prima Leistungen zeigten sie alle.
Den Reiter-Wettbewerb für Reiter ohne Turniererfahrung gewann Charlotte Tschirbs auf Ravelle, den zweiten bzw. dritten Platz belegten Theresa Ovel auf Katja und Tessa Mersch auf Pluto. In einem zweiten Reiter-Wettbewerb traten die turniererprobten Wadelheimer gegeneinander an. Hier siegte Hannah Schmidt auf Chameur vor Aliz Schievelkamp auf Antje und Hannah Backmann auf Kerball. Marieke van Dyk siegte in der E-Dressur auf Filou, gefolgt von Hannah Schmidt auf Johan und  Fiene van Dyk auf Bobby.
Beim Ride & Run–Wettbewerb mussten Zweierteams zu Pferd und zu Fuß einen Geschicklichkeitsparcours absolvieren. Bestes Paar in dieser Prüfung waren Amy Streiter (auf Carmela) und Elisabeth Kösters (Läufer), gefolgt von Marieke (auf Bobby) und Fiene van Dyk (Läufer) sowie Victoria Bratke (auf Zorro) und Franca Ströning (Läufer).
Ein prima Bild gaben die Mütter der kleinen Reiter und Reiterinnen im Führzügel-Wettbewerb ab. Allesamt ohne Reiterfahrung hatten sie sich erst kurz vor dem Turnier auf die Pferde getraut. Von den „echten“ Reitern geführt, zeigten sie nun, dass sie auch beim Zuschauen während des Reitunterrichts der Sprösslinge einiges über den korrekten Sitz auf dem Pferd gelernt hatten.
Den Wanderpokal im Pokalspringen holte sich in diesem Jahr Felix Backmann auf Kerball. Nach zwei fehlerfreien Umläufen und mit der schnellsten Zeit in einem spannenden Stechen führte er die Ehrenrunde an vor Laura Hövels auf Ole und Hanna Backmann auf Apollo.
Bei dem letzten Programmpunkt vor der Ankunft des Nikolaus brachten die Volti-Kinder mit ihrer Aufführung das Publikum zum Staunen. Mucksmäuschenstill wurde es, als sie In der vollkommen dunklen Reithalle, die weißen Trikots nur von Schwarzlicht beleuchtet, am Boden und auf Volti-Pferd Louis eine spektakuläre Kür präsentierten. Für diese besondere Darbietung war Laura Rüb, Nina Künnemann, Mia van den Berg, Justin Mayer, Mia Pesselmann, Jule Gläser, Niklas Wietkamp, Greta Kotte, Julia Brodt, Line Beckmann, Laura Hempen und Lara Schnieders und den Trainerinnen Ingrid Elling und Gabriele van den Berg riesiger Applaus gewiss.
Der Führzügel-Wettbewerb machte den Müttern übrigens Lust auf mehr. Sie haben sich verabredet, regelmäßig unter Anleitung von Ingrid Elling an der Longe zu trainieren. Weitere Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen.

 
  • IMG 9092
  • IMG 9103
  • IMG 9104
  • IMG 9114
  • IMG 9115
  • IMG 9117
  • IMG 9119
  • IMG 9127
  • IMG 9134
  • IMG 9151
  • IMG 9160
  • IMG 9162
  • IMG 9164
  • IMG 9169
  • IMG 9171
  • IMG 9198
  • IMG 9199
  • IMG 9200
  • IMG 9201
  • IMG 9202
  • IMG 9206
  • IMG 9209
  • IMG 9213
  • IMG 9218
  • IMG 9264
  • IMG 9273
  • IMG 9277
  • IMG 9283
  • IMG 9288
  • IMG 9301
  • IMG 9320
  • IMG 9345
  • WP 20161210 005
  • WP 20161210 007
  • WP 20161210 013
  • WP 20161210 015
  • WP 20161210 016
  • WP 20161210 017
  • WP 20161210 022
  • WP 20161210 024
  • WP 20161210 026
  • WP 20161210 028
  • WP 20161210 029
  • WP 20161210 033
  • WP 20161210 034
  • WP 20161210 035
  • WP 20161210 044
  • WP 20161210 045
  • WP 20161210 046
  • WP 20161210 048
  • WP 20161210 050
  • WP 20161210 053
  • WP 20161210 054
  • WP 20161210 057
  • Nikolaus1
  • WP 20161210 063
  • WP 20161210 064